Am 23. Juli 2019 fand in Kętrzyn eine Vernissage von Mirka Machel und Karl Maria Machel mit dem Titel "Poesie der Malerei" statt. Mirka Machel lebt seit 25 Jahren in Lemgo in Deutschland und bietet Malkurse für Anfänger und Fortgeschrittene  an. Dort studierte sie moderne Kunst, leitet seit 20 Jahren Kunstkurse und widmet sich der Malerei, die häufig von der Lyrik ihres Mannes, des Dichters Karl Maria Machel, inspiriert ist. Schwerpunkte sind Portrait, Farbenlehre, verschiedene Maltechniken wie Öl, Acryl oder Pastell. Ihre Bilder befinden sich unter anderem in privaten und öffentlichen Sammlungen in Deutschland, Polen, Kanada, Frankreich, in den USA.

Die Ausstellung ist bis zum 5. August von Montag bis Donnerstag zu sehen 11.00-15.00 im Arno Holz Haus in Kętrzyn.

 

Text: M. Grygo

Foto. K. Grygo

 

Poesie der Malerei

28 July 2019

barbara.willan@gmail.com      

  1. pl
  2. de

Zrobione w WebWave CMS

Kontakt:

mail: barbara.willan@gmail.com

tel. 606 680 218 

ul. Prosta 17/3

10 - 029 Olsztyn

Webmaster: Ewa Dulna